Abschlussfahrt der Klassen 4 a/b ins Legoland

Am Mittwoch, den 29.05.2019 fuhren die Klassen 4 a/b mit dem Bus ins Legoland nach Günzburg, um einen schönen und gemeinsamen Abschluss der Grundschulzeit zu haben. Als wir ankamen, machten wir noch eine kurze Vesperpause und dann ging es um 10 Uhr endlich los: Das Legoland öffnete seine Türen. Zuerst bekamen wir ein Wissensheft zum Thema Pflanzen, das uns mit in die bunte Welt der Blumen, Bäume und Sträucher nahm. Danach gingen wir ins Miniland. Dort wurden aus Legosteinen kleine Städte und Gebäude gebaut. Die Allianz Arena, der Bundestag, der Burj Khalifa, Schloss Neuschwanstein und die Windräder von Holland waren zu sehen. Das war wirklich sehr beeindruckend. Und natürlich sind wir viele Achterbahnen und andere aufregende Attraktionen gefahren. Der Tag ging viel zu schnell zu Ende und wir mussten wieder zurück zur Schule fahren. Es war sehr schön im Legoland und wir hatten eine tolle gemeinsame Zeit als Klasse.
Text: Kathrin Weißer Fotos: Kathrin Weißer, Gisela Weißer

Suche