Englische Woche mit Shepherd’s Pie und Pancake Race

In der Woche vom 3. bis 7. Februar fand am Gymnasium des BSBZ eine „englische Woche“ statt. Das Küchenteam überraschte mit einer leckeren Kreation einer Süßkartoffel-Curry-Suppe. Auch den Shepherd’s Pie und den Porridge mit Obstbeilage fanden die SchülerInnen „yummy“. Teilweise wurden der Fachunterricht und der Morgenkreis bilingual gestaltet. Spiele und Bewegungslieder lockerten den Englischunterricht auf. Die SchülerInnen der Klassenstufe 6 konnten bei einem „Pancake Race“ ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, indem sie mit einer Bratpfanne und einer Pfannkuchen-Attrappe einen Wettlauf meisterten. Während des Laufs musste der „Pfannkuchen“ mehrmals gewendet werden. Diese Wettläufe mit Pfannkuchen sind in einigen Teilen Englands traditionell verankert. 1445 rannte angeblich eine Hausfrau noch mit ihrer Bratpfanne, samt Pfannkuchen darin, zur Kirche, als die Glocke zur Beichte läutete. Als „pancake day“ wird der Dienstag vor dem Aschermittwoch bezeichnet.
Text: Astrid Gruber-Wolff Fotos: Günter Brutscher

Suche