Urkunden satt bei den diesjährigen Bundesjugendspielen

Bei optimalen Sommerwetter, trocken, nicht zu heiß, nicht zu kalt, starteten dieses Jahr am Freitag, den 19.07. die Bundesjugendspiele der oberen Klassen der weiterführenden Schulen am Bischof-Sproll-Bildungszentrum im Stadion Biberach. Wie jedes Jahr mussten die Schülerinnen und Schüler im Dreikampf (Laufen, Sprung, Wurf oder Stoss) ihre Fitness in der Leichtathletik beweisen. Nach spannenden Wettkämpfen konnten die Schüler aus den Händen ihrer Klassenlehrer die Sieger- und Teilnehmerurkunden in Empfang nehmen. Die zahlreichen Ehrenurkunden wurden von Schulleiter Markus Holzschuh unter dem starken Beifall der Teilnehmer überreicht.
Text und Fotos: Matthias Benz

Suche