Exkursion zum Kreuzberg

Bei strahlendem Sonnenschein wandern die 5. und 6. Klassen des Gymnasiums des Bischof-Sproll-Bildungszentrums zum Kreuzberg nach Ummendorf. Passend zur Osterzeit erfuhren die Schülerinnen und Schüler dort die Entstehungsgeschichte des Kreuzbergs und begannen gemeinsam den liebevoll gestalteten Kreuzweg, den sie dann ganz für sich erfahren konnten. Oben war es Zeit für ein ausgiebiges Picknick mit Frühlingsluft und Sonnenschein. Frisch gestärkt traten die Klassen den Heimweg an. Wieder angekommen an der Schule konnte der ein oder die andere die 10km in den Beinen spüren. Unter Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften, war es ein Ausflug der besonderen und anderen Art. Die Bewegung an der frischen Luft, das gemeinsame Erlebnis und der soziale Austausch in der Klassengemeinschaft haben den Schülerinnen und Schülern aber unglaublich gutgetan. So konnte nach der langen Fernunterrichtszeit endlich wieder Gemeinschaft spürbar gemacht werden.

Text und Fotos: Nadine Wiedergrün & Anja Gnann

Suche