SchülerInnen freuen sich über ihre Bestellungen

GRUNDSHEIM - Frau Kapfer und Herr Schietinger belieferten die Schülerinnen und Schüler der WRS-Klasse 7b am 27. November 2020 mit ihren Bestellungen für ihre Fundraising-Aktion. Das letzte Ziel dieses Tages war Grundsheim und die dort ansässige Familie Neubrand.

Die Klasse 7b der WRS nahm an einer Fundraising-Aktion der Firma FUNDMATE aus Freiburg teil. Diese bietet Gruppen mithilfe einer Bestell- und Verkaufsaktion eine finanzielle Aufstockung geplanter Unternehmungen, etwa für Klassen- oder Abschlussfahrten. Dazu bietet die Firma den Verkauf von sogenannten Produktboxen an, die mit Socken, Mützen, Gewürzen und anderen Dingen gefüllt sein können. Ein Teil des Erlöses fließt in die Klassenkasse, der andere an FUNDMATE zurück.

In diesem Jahr konnte die Klasse mit der Aktion einen Gewinn von rund 2500€ inklusive Spenden erzielen.

Text: Benedikt Schietinger
Foto: Helena Pfarr

Suche