Was wir gerne wollen...

Arbeit des Elternbeirats am Bischof-Sproll-Bildungszentrum

Förderung jedes Einzelnen
Unser Bestreben ist es, dass das einzelne Kind in jeder Phase seines Schullebens nach seinen Begabungen individuell gefördert wird. Grundlage dafür ist das Erkennen seiner persönlichen Stärken und Talente.
Kommunikation
Wir möchten ein gelingendes Miteinander zwischen Schulleitung, Lehrkräften und Eltern. Eine gute Kommunikation innerhalb der Elternschaft braucht einen Rahmen und Raum. Zweimal jährlich laden die Elternvertreter zu Gesamtelternbeiratssitzungen und zu „Runden Tischen“ ein. Wir wollen Mediatoren zwischen Schule und Elternhaus sein.
Aktivitäten
Wir unterstützen die Elternvertreter bei Schulprojekten und Schulfeiern, wie z.B. Adventsmarkt. Der traditionelle Nikolausgruß an alle Mitarbeiter der Schule und der „Dankeschönempfang“ am Ende des Schuljahres gehört ebenso zu unseren Aufgaben wie die Organisation des Besinnungstages für die Elternvertreter.
Wir tragen Sorge, dass die Gewinne aus der Skibörse und dem Adventsmarkt zu Gunsten der Schüler eingesetzt werden.
Wir sind beratende Mitglieder des kath. Schulwerks und der Schulstiftung.
Wir sind im Gesamtelternbeirat der Biberacher Schulen.
Wir arbeiten im „Mensabeirat“ zur Erhaltung und Verbesserung der Qualität der Speisen mit.

 

 

Kontakt

Bischof-Sproll-Bildungszentrum
Rißegger Straße 108
88400 Biberach
Tel. 07351/3412-0 (Zentrale)
Fax 07351/3412-12 (Grund- und Werkrealschule, Realschule)
Fax 07351/3412-245 (Gymnasium)

E-Mail: verwaltung-bsbz@dont-want-spam.stiftungsschulamt.drs.de

Leiter des Bildungszentrums: Robert Stützle (Tel. 07351/3412-10)
Stv. Leiter des Bildungszentrums:

Günter Brutscher (07351/3412-240)
Markus Holzschuh (07351/3412-20)
Leiter des Ganztagesbereichs:
Markus Hinderhofer (07351/3412-13)

Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart