Nachrichten und Berichte , 05.01.2017

Verlängerte Pause mit der Bischi-Bläser-Combo

Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien hat die Bischi-Bläser-Combo unter Leitung von Niklas Sontheimer aus der Klasse Gy 10a in der verlängerten großen Pause am Bischof-Sproll-Bildungszentrum aufgespielt. Die mittlerweile mehr als 20-köpfige Bläsergruppe des Bischof-Sproll-Bildungszentrums spielte bei eher kalten Temperaturen adventliche und weihnachtliche Weisen, die die Schülerinnen und Schüler des BSBZ erfreuten. Neben traditioneller Literatur, die noch im letzten Jahr auf dem Programm stand, spielte die BBC, wie die Bischi-Bläser-Combo abgekürzt heißt, auch eher „moderne“ Lieder wie das Felix Navidad oder Last Christmas und Rudolph, the Red Nosed Reindeer, die eigentlich mit Weihnachten und Advent eher wenig zu tun haben, aber das Schüler- und Lehrerpublikum durchaus zu aufwärmenden Bewegungen anregten. Die verlängerte Pause am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien bildete den Abschluss mehrerer Angebote währende der Adventszeit am Bischof-Sproll-Bildungszentrum. So wurden jeden Montag in der Adventszeit, vorbereitet von Felix Adrian und Michel Stirner im Meditationsraum des Gymnasiums Taizé-Lieder gesungen. Jede Woche gab es an einem verschiedenen Tag eine „stille und dunkle Pause“, bei der bis zu 100 Schülerinnen und Schüler in der völlig verdunkelten Neuen Aula einige Minuten meditative Musik beim Schein eines einzigen Teelichtes hörten oder gar für einige Minuten völlige Dunkelheit und Stille erfahren konnten. Zudem wurde, jeweils am Montag, an dem stets die Woche mit dem Morgenkreis beginnt, für die Klassenstufen 5 bis 7 abwechselnd in der Alten Aula ein gemeinsamer Morgenkreis für alle Schüler der jeweiligen Klassenstufe mit Texten und Liedern angeboten. Adventskränze und nachdenklich stimmende Impulse in den Eingangsbereichen der beiden Schulgebäude ergänzten das Angebot in der Adventszeit als einer der „geprägten Zeiten“ im Kirchenjahr. Schließlich gab es auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BSBZ noch vor der Adventsfeier am Abend des vorletzten Schultags eine adventliche Besinnung in der Pfarrkirche St. Gallus in Rißegg.
Text und Fotos: Günter Brutscher