Nachrichten und Berichte , 06.10.2017

Waldmandalas

Anlässlich des aktuellen VU-Themas „Der Wald als Lebensraum“ sammelte die R6a fleißig Materialien aus der Natur um damit auf dem Pausenhof verschieden Waldmandalas zu erstellen. Manch einer kam dafür extra mit dem Kettcar und einem Hänger aus dem Nachbardorf angefahren um die Kisten mit gesammeltem Material alle herbringen zu können. Die SchülerInnen hatten sehr viel Spaß beim Gestalten, mussten aber auch immer wieder den davonfliegenden Blättern hinterherspringen. Schlussendlich waren alle sehr zufrieden mit ihren Werken und beim anschließenden Rundgang wurden die Kreationen gebührend bestaunt und gelobt. Eines der Waldmandalas kann die nächsten Tage über noch im Meditationsraum betrachtet werden.
Text und Fotos: Angela Glutsch