Nachrichten und Berichte , 20.10.2017

„Stadtputzede 2017“

Am Montag, den 09. Oktober, waren wir, die Klasse 8b der Werkrealschule bereits zum zweiten Mal auf dem Gelände rund um die Schule herum unterwegs, um die Umgebung von Müll zu befreien. Vor dem Aufräumen bekamen wir von unserer Klassenlehrerin Frau Ulrich-Feirer Instruktionen, jeder erhielt ein paar Handschuhe und für jede Gruppe gab es noch einen Eimer und eine Greifzange. Jedes Team hatte viel Spaß und viel Vergnügen, es gab drei Teams, die auf verschiedene Gebiete verteilt waren. Auf einem Foto sieht man die ganze Klasse WRS 8b nach dem Müllsammeln. Unsere Aktion tat der Umwelt gut. Wie man auf den Fotos unten kann, war unsere Ausbeute auch in diesem Jahr wieder sehr hoch.
Text: Leon Jung (WRS 8b), Fabian Wagner (WRS 8b) Fotos: Jessica Hauser (WRS8b)