Nachrichten und Berichte , 20.06.2018

Hans im Glück oder Glück, was ist das?

Glück – was ist das? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Theateraufführung der Klasse R5a. Bevor allerdings an die Theaterarbeit gegangen werden konnte, beschäftigten sich alle Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Glück. Dazu wurden auch Eltern, Geschwister, Verwandte, Bekannte und Freunde befragt. Literarische Texte wurden in Augenschein genommen und schließlich das Märchen ,,Hans im Glück“ ausgewählt. In Gruppen setzten die Schüler den Märchentext in Szene und sorgten dafür, dass jeder Schüler eine Rolle im Stück bekam. Mit großer Motivation und Begeisterung ging es an die Proben und die Herstellung der Requisiten. Musikalische Unterstützung bekam die Klasse durch ihren Musiklehrer Herrn Seethaler und so konnte das Theaterstück durch 2 Lieder, vom Klassenchor gesungen, bereichert werden. Die am Ende der Aufführung gestellte Frage an die Theaterbesucher ,,Was ist Glück für dich?“ regte zum Nachdenken an. Für uns als ,,Schauspieltruppe“ steht die Antwort fest: ,,Glück ist, in einer Klasse zu sein, in der man sich aufeinander verlassen kann.“
Text: Heidi Pfender Fotos: Jörg Seethaler, Sabine Lamsfuß