Nachrichten und Berichte , 20.07.2018

Abschlag Schule“ – Investition in die Zukunft

Zum siebten Mal in Folge wurde das Golfprojekt „Abschlag Schule“ vom Deutschen Golf Verband e.V., genehmigt und finanziert. Somit konnte unsere Golf AG wieder mit unseren Schülern aus allen Schularten in Bad Waldsee auf dem Fürstlichen Golfplatz starten. Unter Leitung vom professionellen Golfspieler und Leiter des Golfclubs, Max Föhl und dem Golflehrer Calvin, bekamen unsere Jungs und Mädels einen hervorragenden Unterricht, bei dem auch die Vermittlung von Freude und Begeisterung am Golfsport nicht zu kurz kam. Die Golf AG war dieses Jahr mit 12 neuen Schülern und drei Ehemaligen, sehr gut besetzt, so dass wir zeitweise mit drei PKW` s nach Bad Waldsee fahren mussten. Dank an Frau Schulz, die immer wieder Fahrdienste übernommen hat. Die letzte Golfstunde wurde gekrönt durch ein kleines Golfturnier und der Aushändigung der 9-Loch Platzreife an bestimmte Schüler durch Herrn Föhl. Teilnehmende Schüler waren: WRS: Leon Figel, Fabian Ehmele, Leon Schwab, Felix Röder, Luca Leißner. R: Noah Mayer, Olivia Imhof, Daniel Shaw, Silas-Immanuel Scheffold. Gym: Tobias Ding, Malte Breuer, Finn Rath. Ehemalige Schüler: Sean Ritter, Emil Hammer, Ann-Sophie Schulz. Zum Abschluss bedankten sich Frau Walz und Frau Weindel bei Herrn Föhl für die gewohnt gute Zusammenarbeit mit einem Geschenk.
Text und Bilder: Gabriele Weindel, Tabea Walz