Nachrichten und Berichte , 24.07.2018

Die Mysterien des Universums

Was ist das Geheimnis der dunklen Materie? Sind wir allein im Universum? Mit diesen Fragen beschäftigten sich die Schüler der Jahrgangsstufe 9 des Gymnasiums während der Exkursion am 24.07.2018 im Zeiss-Planetarium in Laupheim. Im Vorprogramm „Sterne über Oberschwaben“ wurde unser Sternenhimmel erläutert. Im Zuge des zweiten Programmpunkts setzten sich die Schüler mit der Frage auseinander, woraus der Kosmos besteht. Es wurde erklärt, warum Forscher davon ausgehen, dass die dunkle Materie existiert. Als letztes sahen die Schüler die Vorstellung „Sind wir allein …? Die Entdeckung einer neuen Welt“, in welcher vorgestellt wurde, wie man mithilfe neuester Technik bewohnbare Exoplaneten entdeckt und entdecken möchte. Die Schüler zeigten großes Interesse für die vorgestellten Themen und waren begeistert vom Besuch im Zeiss Planetarium in Laupheim.
Text: Isabel Imhof (9b) Foto: Alexander Riehle