Nachrichten und Berichte , 12.10.2018

„Lesestart-Taschen“

Für unsere Erstklässler bekamen wir, das BSBZ, auch in diesem Schuljahr ein Geschenk von der Stiftung Lesen. Kleine „Lesestart-Taschen“, deren Inhalt auf Bücher neugierig machen soll, die erzählende Bilder, Geschichten und Gedichte enthalten. Lustige Tiergeschichten in „Ein Faultier geht in die Schule“ sollen zum Schmöckern und Lesen lernen anregen. So wie die Känguru-Bildergeschichte, die in dieses Erstlesebuch einführt. Für die Eltern der Erstklässler befindet sich „Komm wir lesen“ in der Tasche. Ein kleiner Ratgeber, in dem Eltern Tipps finden, um zusammen mit ihrem Kind in Leseabenteuer einzutauchen. Zur Verteilung der Taschen, kamen die Kl. 1a mit ihrer Lehrerin Frau Frey und die Kl. 1b mit ihrer Lehrerin Frau Stadali am Donnerstag, den 11.10.2018 in unsere schöne Schüler-Mediathek.
Fotos und Text: Petra Kling