Nachrichten und Berichte , 29.11.2018

Vom Weltall ins Klassenzimmer

Eine besondere Klimaexpedition durften die achten Klassen aller Schularten am Montag, den 19.11.2018 am Bischof-Sproll-Bildungszentrum erleben. Mit Live-Satellitenbildern konnten die Schülerinnen und Schüler unseren „blauen“ Planeten Erde mal aus einer anderen Perspektive bewundern um dabei dem Thema Klimawandel auf die Spur zu kommen. Dabei wurden ausgehend von aktuellen Wetterextremen und schleichenden Veränderungen, grundlegende wissenschaftliche Fragen zum Treibhauseffekt und dem globalen Klimawandel, zur Klimapolitik und individuellen Handlungsmöglichkeiten thematisiert. Ein großer Dank geht an die Firma Boehringer Ingelheim, die dieses Projekt ermöglicht hat.
Text und Fotos: Katrin Kling