Nachrichten und Berichte , 20.12.2018

Gebührender Applaus beim Vorlesewettbewerb am BSBZ

Jede 6. Klasse am BSBZ schickte am Montag, den 03. Dezember 2018 ihre beste Vorleserin bzw. ihren besten Vorleser ins Rennen um den Schulsieg. Zuerst mussten die Kandidaten unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus einem Fremdtext vorlesen, was von der Jury, bestehend aus Deutschlehrerinnen, Frau Birk, die die Bibliothek unter sich hat und den letztjährigen Schulsiegern bewertet wurde. Anschließend durften die sechs Klassensieger in der Aula ihr vorbereitetes Buch vorstellen und daraus vorlesen. Dies wurde jeweils mit gebührendem Applaus belohnt. Auch das Publikum, das aus allen 6. Klassen bestand, verhielt sich dabei vorbildlich ruhig und leistete dadurch ebenfalls seinen Beitrag zum Gelingen der Veranstaltung. Nach einer abschließenden Besprechung der Jury wurden schließlich die jeweiligen Schulsieger gekürt. Dies sind im Folgenden für die WRS: Amelie Riexinger 6a, für die RS: Leni Kammerer 6a und für das GYM: Jana Morlok, ebenfalls 6a.
Text: Angela Glutsch Fotos: Ann-Sophie Schütz, Beate Shaw, Angela Glutsch