Anmeldungen am Bischof-Sproll-Bildungszentrum

Für die Klassen 1 und 5 am Bischof-Sproll-Bildungszentrum gilt folgendes Verfahren:
Für Schüleranmeldungen für die Klassenstufen 1 und 5 sollte rechtzeitig ein Gesprächstermin vereinbart werden.
Hiervon ausgenommen sind Anmeldungen von Geschwisterkindern oder Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern, die von der Grundschule auf eine weiterführende Schule wechseln.

Die Gesprächstermine für die Grundschule (Klassenstufe 1) sind im Zeitraum vom 13. Januar bis 23. Januar 2020.
Weitere Information gibt es per Klick auf nachfolgenden Schriftzug: Anmeldung Klasse 1
Die Gesprächstermine für die weiterführenden Schulen (Klassenstufe 5) sind im Zeitraum vom 10. Februar bis 03. März 2020.
Weitere Information gibt es per Klick auf nachfolgenden Schriftzug: Anmeldung Klasse 5

Die Informationsnachmittage sind
am Freitag,  10. Januar 2020,  14.30 Uhr (Grundschule, Klassenstufe 1) und
am Freitag,  14. Februar 2020, 14.30 Uhr (weiterführende Schulen, Klassenstufe 5).

Wollten Sie unter dem Schuljahr einen Schüler oder eine Schülerin anmelden, müssten Sie mit einem Vertreter oder einer Vertreterin der Schulleitung einen Termin vereinbaren. Aufnahmen sind grundsätzlich nur dann möglich, wenn die Klassen noch nicht "voll belegt" sind.

Terminvereinbarungen sind telefonisch unter den nachfolgenden Telefonnummern möglich:

- Grund- und Werkrealschule: 07351/3412-19 (Frau von Tomkewitsch)
- Realschule: 07351/3412-18 (Frau Beck)
- Gymnasium: 07351/3412-244 (Frau Nunnenmacher) oder 07351/3412-240 (Herr Brutscher, Schulleiter Gymnasium)  

Vorab können Sie ein Anmeldeformular ausfüllen, das Sie per Mausklick auf die nachfolgenden Schriftzüge downloaden können:
Grundschule
Werkrealschule
Realschule
Gymnasium

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Schulanmeldung am Bischof-Sproll-Bildungszentrum.

Suche