Öffnung der Grundschule zum Regelbetrieb ab 29.06.2020

Nachdem uns die Eckpunkte für die schrittweise Rückkehr zum Regelunterricht vorliegen, werden wir ab dem 29.6.2020 wieder alle Kinder einer Klasse täglich im Klassenverband unterrichten. Dabei steht nicht mehr die Durchsetzung von Abstandsregeln im Vordergrund, sondern die stabile und konstante Klassenzusammensetzung unter strenger Berücksichtigung der Hygieneregeln.
Ebenso werden dann ab 29.060.2020 die Betreuungssysteme am BSBZ wieder geöffnet und die Schüler können ihre ursprünglich gebuchten Betreuungsysteme wieder besuchen.
Die Notbetreuung für Schüler der Grundschule wird somit ab 29.06.2020 automatisch beendet.

Wir freuen uns euch alle wieder zu sehen.

BSBZ Elterninfo: Öffnung Grundschule und Betreuungssysteme
Gesundheitsbestätigung Grundschule

 

Die Kultusministerin informiert in einem Schreiben über die Öffnung der Grundschulen im Regelbetrieb ab 29.06.2020

Konzept zur Rückkehr zu einem Regelbetrieb an Grundschulen in Baden Württemberg unter Pandemiebedingungen.

Ergebnisse der Kinderstudie, die die Grundlage für die Kita- und Grundschulöffnung in Baden Württemberg bildet.

Aktualisierte Hygienehinweise für Schulen in Baden Württemberg.

 

Suche